Mutterthema & Hypnose


Viele Menschen sind mit Ihrer Mutter nicht oder nur oberflächlich im Frieden und tragen unerlöste, belastende Gefühle im Hinblick auf ihre Mutter mit sich herum.

Ausführlich schreibe ich zu diesem Thema auf meiner Seite Tochterheilung

(Natürlich betrifft es auch alle Söhne ...)

 

Oft hoffen wir, dass sich das irgendwann von alleine löst. Jedoch ist dies nicht der Fall. Das versterben der Mutter löst definitiv keine Problematik, denn in uns lebt sie weiter. 

Und je älter und womöglich gebrechlicher die Mutter wird, umso schwieriger und bedrückender wird die Situation - für beide Seiten.

 

Hypnose ermöglicht es uns, diese alten, z.T. lange zurück liegenden Emotionen anzuschauen und die so dadurch entstandenen Blockaden aufzulösen.