Wie wichtig sind Laborwerte?

Prüfen Sie regelmäßig den Ölstand Ihres Autos? Den Druck der Reifen? Oder schauen, ob ausreichend Treibstoff im Tank ist? Bringen Sie den Wagen zur Inspektion?

Warum macht das ein Autobesitzer? 

Weil er sicher gehen möchte, dass das Auto jederzeit fahrbereit ist und auch gut gewartet bleibt, denn das erhöht die Lebensdauer des Kfz.

 

Warum legen wir an den Zustand unseres Körpers einen anderen Maßstab an? Macht es nicht auch hier Sinn, regelmäßig zu prüfen, wie wichtige Laborwerte ausschauen? Und ergreifen dann sinnvollen Maßnahmen, damit auch unser Körper weiterhin fit bleibt und seine Lebensdauer sich verlängern kann?

 

Ein Kfz kann bei Funktionsverlust ersetzt werden, aber: WIR HABEN NUR EINEN KÖRPER. Also sollten wir sorgsam mit ihm umgehen.

Laborwerte sind sinnvoll und können bei guter Einstellung die Lebensqualität verbessern und die Gesundheit möglichst lange erhalten. Leider werden zahlreiche Werte zumeist in den Standarduntersuchungen, die von den Krankenkasse erstattet und daher von den Ärzten gemacht werden, meist nicht mit abgeklärt. Zum Beispiel:

  • Vitamin D
  • Zink
  • Selen
  • Vitamin B12
  • Homocystein
  • HbA1C

Seine Sie auch bei Ihrem Körper so umsichtig wie bei Ihrem Kfz und lassen eine "Inspektion" durchführen!